Corneille

Der niederländische Maler Corneille wurde 1922 in Lüttich geboren
und starb 2010 in Frankreich, wo er seit 1950 lebte und arbeitete.

Der Mitbegründer der Künstlervereinigung COBRA orientierte sich
an der Malerei von Kindern und Geisteskranken. Auch die Kunst von
Naturvölkern und skandinavische Mythendarstellungen flossen in
die farbstarken, leuchtenden Darstellungen der COBRA-Maler ein.

Eine Reise nach Kuba inspirierte Corneille zu seinen
„Frau-Vogel-Palme“-Motiven.

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt